Für wen ich arbeite

In meiner bisherigen Tätigkeit als Softwareentwickler war ich für Unternehmen recht unterschiedlicher Größe aktiv. Die Spanne reicht von Einzel- bis hin zu Großunternehmen. Dabei habe ich herausgefunden, dass mir die Arbeit für und mit kleinen Firmen am meisten liegt. Neben den speziellen fachlichen Anforderungen schätze ich besonders die direkte und lebendige Kommunikation mit den Menschen dort sowie die Flexibilität, was die inhaltliche Ausrichtung und den Weg der Umsetzung angeht

Aktuell nehme ich daher Anfragen entgegen von Einzelunternehmen oder Unternehmen mit einer maximalen Anzahl von 20 Beschäftigten oder werde als Kooperationspartner für Anbieter von Front-End-Systemen in der Back-End-Entwicklung aktiv

Für eine erste Kontaktaufnahme tippen/klicken Sie bitte hier…